Blog

Tipps für eine rustikale Gartenparty

Sie möchten eine entspannte Party in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse veranstalten? Ihre Freunde werden sich freuen. Hier finden Sie Vorschläge dazu, wie Sie schnell und einfach ein gelungenes rustikales Fest organisieren und als Gast ein orginelle Mitbringsel finden.

Möbel und Dekoration 

Tisch und Stühle aus Holz sind die Grundlage. Doch auch eine Mauer lässt sich zum Sitzen nutzen, und Baumstümpfe sind perfekt als Hocker ohne kleine Abstellflächen für Speisen und Getränke. Auch aus Holzkisten oder Paletten lassen sich schnell und ohne viel Aufwand tolle Gartenmöbel bauen. Für die Dekoration eignen sich Girlanden, Windlichter und wilde Blumen. Flaschen oder Dosen werden schnell in Vasen verwandelt und wirken rustikal. Flaschen und Gläser lassen sich zu wirkungsvollen Leuchten umfunktionieren und sorgen für eine effektvolle Beleuchtung. 

Speisen und Getränke 

Wichtigstes Element einer rustikalen Party ist der Grill. Bereiten Sie dazu ein Buffet mit Salaten, Käse und anderen Leckereien zu. Tischdecken aus Leinen sowie Holzbretter, Körbe und Tongefäße machen die Atmosphäre perfekt. Kalte Getränke müssen natürlich in ausreichendem Masse vorhanden sein. Um viele Flaschen Bier und antialkoholische Getränke lange kühl zu halten, eignet sich beispielsweise eine Wanne mit Eiswürfeln. Öffnen Sie den Wein mit einem rustikalen Korkenzieher und nutzen Sie als Gläser beispielsweise alte Einweckgläser. Für eine Menge Spaß werden Sie sorgen, wenn Sie Ihren Gästen aus einem Vogelhaus Schnaps servieren. Dieses tolle Party Accessoire sieht zunächst aus wie ein Nistkasten – wird er geöffnet, kommen rustikale Schnapsgläser und die passende Flasche zum Vorschein. 

Lagerfeuer 

Ein Feuer trägt immer zu einer romantischen Stimmung bei. Nach dem Essen geht die Feier am Lagerfeuer weiter. Auf einer Terrasse ist ein Feuer möglich – mit einer Feuerschale oder einer aus Steinen selbstgebauten Feuerstelle. Über dem Feuer können Würstchen oder Stockbrot gegrillt werden – noch schmackhafter mit einem Vogelhaus Schnaps.

Musik 

Die passende Musik ist für ein gelungenes Fest ein wichtiger Faktor. Sicher kennen Sie den Musikgeschmack Ihrer Freunde – bereiten Sie also am Besten eine Playlist vor, die jeden Geschmack trifft. Wenn Sie einen oder mehrere Bekannte haben, die ein Instrument spielen, bitten Sie sie unbedingt, es mitzubringen. Nichts macht mehr Spaß, als am Feuer handgemachte Musik zu hören und gemeinsam zu singen. 

Zur Gartenparty eingeladen – was bringe ich mit?

Jeder Gastgeber wird sich freuen, wenn die Gäste eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen. Zum Beispiel können Sie eine besondere Delikatesse für das Buffet mitbringen oder für einen leckeren Nachtisch sorgen. Mit einer Flasche Wein oder einer anderen Spirituose können Sie nichts verkehrt machen. Doch es gibt auch originellere Geschenkideen. Zum Thema einer rustikalen Feier passt zum Beispiel ein ganz spezielles Vogelhaus. Es ist aus wetterfestem Holz handgefertigt und kann im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon schnell installiert werden. In seiner Klappe verbirgt das Vogelhaus Schnaps – und sechs formschöne Gläser. Ganz sicher wird dieses originelle Geschenk den Gastgeber und die Partygäste erstaunen und für eine Menge Spaß sorgen.

Similar Posts